Anmeldung  

   

Besucherzähler  

1753675
HeuteHeute1000
GesternGestern0
akt. Wocheakt. Woche1000
akt. Monatakt. Monat1000
GesamtGesamt1753675
angemeldet 0
Besucher 118
   

Einladung Hauptversammlung 2020

Einladung zur Hauptversammlung

Herzliche Einladung an alle Mitglieder des Liederkranz Jagstheim 1828 e.V.

 

wann:            Fr. 14. Februar 2020, 19:30 Uhr

  wo:                Gasthaus Rose in Jagstheim

<--   Die Tagesordnung ist wie folgt vorgesehen: --> bitte auf das Bild klicken

 Zur Anzeige bitte nur auf einen der Kalender klicken ...

mitte:    Termin-Liste Liederkranz Jagstheim
rechts:  Termin-Kalender des gesamten Stadtteils Jagstheim

               LK Termin Liste                  Ortsschild Termine Jagstheim

Zur Anzeige bitte nur auf einen der Kalender klicken ...

Spende VR Bank SHA 2019 12 12Spendenübergabe VR Bank SHA 2019 12 12 kl

Auch in diesem Jahr verzichtet die VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim eG auf Weihnachtsgeschenke und spendet daher 108.780,00 EUR an 98 Vereine und Institutionen in der Region.

Einer davon ist der Liederkranz Jagstheim 1828 e.V.

Die VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim eG ist mit rund 65.000 Mitgliedern sowie über 100.000 Kunden eine der größten Genossenschaftsbanken in der Region. Seit 1857 ist die Bank mit aktuell 28 Geschäftsstellen vertreten und beschäftigt 369 Mitarbeiter, darunter 53 Auszubildende. Mit einer Bilanzsumme von 2.219 Mio. Euro ist die VR Bank ein leistungsfähiger und verlässlicher Partner direkt vor Ort.

„Mit einer breiten Unterstützung für das Vereinsleben, für kulturelle Projekte und für soziales Engagement stehen wir für unsere Region ein“ so der Vorstandsvorsitzende der VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim Eberhard Spies. „Diese soll weiter lebendig, lebenswert und erfolgreich sein. Ein breit verteiltes Sponsoring, Spenden, umfangreiche Fördermaßnahmen unserer VR Bank-Stiftung und die zweckgebundenen Erlöse aus dem Gewinnsparen ermöglichten diese Stärkung heimischer Kommunen, Institutionen, Schulen und Kindergärten ebenso wie Vereine und soziale Einrichtungen. Wir verdienen hier unser Geld und sehen uns als einen Teil der Region. In unserem Geschäftsgebiet liegen die Wurzeln unseres Erfolgs. Deshalb möchten wir möglichst viel unseres Erfolges direkt in die Region zurückfließen lassen“.

Der etwas andere Chor bedankt sich ganz herzlich für die Spende von 1000,- €

Die Noten der einzelnen Stimmlagen kannst du hier abspielen und nachsingen.
(Die Halbtonschritte sind ungewohnt, da die Tonleitern in C-Dur gesetzt sind,
aber nicht immer mit dem Ton C angefangen wird).

Finde heraus, welche Lage am besten zu dir passt.

 Stimmlage Sopran

Stimmlagentest-Sopran
PLAY
PAUSE
STOP
e
 

Stimmlage Alt

Stimmlagentest-Alt
PLAY
PAUSE
STOP
e

 

Stimmlage Tenor

Stimmlagentest-Tenor
PLAY
PAUSE
STOP
e

Stimmlage Bass

Stimmlagentest-Bass
PLAY
PAUSE
STOP
e

Hast du deine Stimmlage gefunden kommt der nächste Schritt:

  • Fühlst du dich im oberen Bereich der gesungenen Töne wohler und könntest sogar ein oder zwei Töne höher singen, so füge der gefundenen Stimmlage eine „1“ hinzu. (z.B. Sopran 1 oder Bass 1)
  • Fühlst du dich im unteren Bereich der Töne wohler und könntest auch tiefer singen, so füge der gefundenen Stimmlage eine „2“ hinzu. (z.B. Sopran 2 oder Tenor 2)

Mit diesem Ergebnis meldest du dich dann bei uns…  DeaChor@gmail.com 

Wunder des Singens

Medizinische Vorteile des Singens und der Musik

Schon vor Tausenden von Jahren wussten die unterschiedlichen Völker, dass Gesänge heilende Einflüsse auf den Körper und die Seele des Menschen haben. Leider sind diese wertvollen Erfahrungen, seit der Dominanz der modernen westlichen Medizin, in den Hintergrund gerückt. Doch seit einiger Zeit beweisen neue wissenschaftliche Untersuchungen, dass gemeinsames Singen und Musizieren den Gesundheitszustand eines Menschen erheblich verbessern kann und das mit einer Qualität, die die „normale“ Medizin in Staunen versetzt.

Singen ist Medizin

Wer regelmäßig singt, bleibt länger gesund   Singen ist eine der ältesten Ausdrucksmöglichkeiten des Menschen. Die Wirkungen des Musizierens mit der eigenen Stimme auf Körper, Geist und Seele beschäftigen die Wissenschafter aber erst in jüngster Zeit. Was sie ans Licht bringen, führt unweigerlich zu dem Schluss: Regelmäßiges Singen ist so gesund, dass es eigentlich ärztlich verordnet werden sollte. Lesen Sie, warum Gesang so sinnvoll und lustvoll ist – und singen Sie!   

   
© RichMed.de